wappenger
MapOne Internetstadtplan

Bildleiste

RATHAUSINFORMATIONEN

 

Die aktuellen Sitzungstermine des Stadtrates, der Ortschaftsräte sowie der Ausschüsse finden Sie hier ...


Öffentliche Ausschreibungen und Verkaufsanzeigen für den Bereiche Liegenschaften der Stadt Lauta finden Sie hier ...


Öffentliche Bekanntmachungen und Verkaufsanzeigen für den Bereich des Bauamtes der Stadt Lauta finden Sie hier ...

 

 

Aktuelles Stadtgeschehen 

  

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

 

der Monat Januar geht bereits zur Neige. Ich hoffe, Sie sind gut in das Jahr 2019 gestartet, für das ich Ihnen viel Glück und Freude wünsche. In diesem Jahr jährt sich die politische Wende zum 30. Mal. Das ist mehr als eine Generation – kaum zu fassen, aber wahr.

Wofür sind viele Menschen 1989 auf die Straße gegangen und haben somit die friedliche Revolution eingeleitet? Es waren u. a. die Wünsche nach freien demokratischen Wahlen und Mitbestimmung der Bevölkerung. Dinge, die seitdem ganz normal zu unserem Alltag dazu gehören. Aber auch Dinge, die es zu verteidigen und zu stärken gilt. In unserer aufgeregten und von den sogenannten sozialen Medien bestimmten Zeit ist es wichtiger denn je, fair und auf Augenhöhe persönlich miteinander umzugehen. Das ist nicht immer einfach, aber nach wie vor der beste Weg der Kommunikation. Dazu braucht es Mut und Rückgrat.

Das sind Eigenschaften, die auch die kommunalen Vertreter benötigen, seien es der Bürgermeister oder unsere Stadt- und Ortschaftsräte. Letztere werden am 26.5.2019 neu gewählt. Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, haben die Wahl. Sie genießen sowohl das aktive als auch das passive Wahlrecht. Das heißt, Sie können wählen gehen und/oder sich auch selbst zur Wahl stellen. Machen Sie von diesem Recht Gebrauch und informieren Sie sich bitte in den kommenden Wochen und Monaten entsprechend. Auch ehrenamtliche Wahlhelfer werden gesucht. Diese sind von hoher Bedeutung für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl in den einzelnen Wahllokalen. Bei Fragen bzw. Interesse wenden Sie sich bitte an das Hauptamt der Stadtverwaltung Lauta.

Die Thematik der möglichen Straßenumbenennungen wird in den kommenden Wochen von einer durch den Stadtrat eingesetzten Arbeitsgruppe, die sich aus Vertretern des Stadtrates, der Ortschaftsräte und der Verwaltung zusammensetzt, abschließend beraten. Dabei liegen alle denkbaren Varianten auf dem Tisch. Es ist also noch nicht ausgemacht, ob es zur Umbenennung von Straßen kommt. Wenn ich es auch persönlich nach wie vor für den sichersten Weg halte, die bekannten Probleme für die Zukunft auszuschließen. Ich komme auf das Thema demnächst wieder zurück. Die Entscheidung trifft letztlich der Stadtrat.

Die Deutsche Telekom als Verantwortlicher für den Breitbandausbau in unserem Bereich des Landkreises Bautzen wird demnächst eine Informationsveranstaltung mit bzw. für die hiervon betroffenen Einwohner und Unternehmen im Stadtgebiet durchführen. Nehmen Sie dieses Angebot bitte wahr und bringen Sie Ihre Fragen mit. In diesem Zusammenhang appelliere ich nochmals an alle Anschlussberechtigten, die entsprechende Rückmeldung an die Telekom zu geben (Telekom-Formular Gestattungsvertrag). Nur, wenn Sie sich bei der Telekom zurückmelden, kann Ihr Grundstück kostenfrei an das Breitband angeschlossen werden.


Traditionell fanden bzw. finden zum Beginn des Jahres wieder die Jahreshauptversammlungen der Freiwilligen Feuerwehren statt. Dies ist immer eine gute Gelegenheit, den ehrenamtlich tätigen Kameradinnen und Kameraden für ihre Arbeit Dank zu sagen, einen Rück- und Ausblick zu halten sowie Ehrungen und Beförderungen vorzunehmen. Dass die Feuerwehr immer pünktlich zur Stelle ist, wenn man sie braucht, ist kein Naturgesetz. Speziell die Tageseinsatzbereitschaft an den Wochentagen zu den normalen Arbeitszeiten ist teilweise nicht zufriedenstellend. Verstärkung bzw. Nachwuchs ist daher notwendig. Die Laufbahn bei der Freiwilligen Feuerwehr beginnt idealerweise bereits im Kindesalter. Wir sind dazu aktuell auch mit den Schulen im Gespräch, um Formate zu schaffen, unsere Schulkinder für dieses erfüllende und wichtige Hobby zu begeistern.


Zu guter Letzt eine Information an die Unternehmer und Vereine in unserer Stadt: voraussichtlich im März werden die nächsten Stammtisch-Veranstaltungen mit dem Bürgermeister stattfinden. Die entsprechenden Einladungen werden in üblicher Weise im Stadtanzeiger erfolgen.

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Winterzeit und unseren Schulkindern bereits jetzt erholsame Winterferien. 

 

Herzlichst!

Ihr Frank Lehmann, Bürgermeister


Elektronische Kommunikation mit der Stadtverwaltung Lauta

Möchten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Stadtverwaltung Lauta versenden, so beachten Sie bitte, dass nur ausgewählte Dateiformate und Anwendungen unterstützt werden können. Bitte senden Sie daher nur PDF-Dateien oder JPG-Dateien.

Alle Dateiformate, in denen automatisierte Abläufe oder Programmierungen (sogenannte Makros) verwendet werden, werden aus Sicherheitsgründen vom System abgewiesen und können somit von den Mitarbeitern der Stadtverwaltung nicht bearbeitet werden.

Sollte es vorkommen, dass Sie auf eine E-Mail keine Antwort erhalten, wenden Sie sich bitte telefonisch an den jeweiligen Mitarbeiter oder schriftlich an die Stadtverwaltung Lauta, Karl-Liebknecht-Straße 18, 02991 Lauta.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Lauta  

 

 

Tierbestandsmeldung 2019

 

Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK) - Anstalt des öffentlichen Rechts -

 

Sehr geehrte Tierhalter,

bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.

 

Die Meldung und Beitragszahlung für Ihren Tierbestand ist Voraussetzung für:

- eine Entschädigung im Tierseuchenfall,

- für die Beteiligung der Tierseuchenkasse an den Kosten für die Tierkörperbeseitigung

- für die Gewährung von Beihilfen durch die Tierseuchenkasse.

 

Der Tierseuchenkasse bereits bekannte Tierhalter erhalten Ende Dezember 2018 einen Meldebogen per Post. Sollte dieser bis Mitte Januar 2019 nicht bei Ihnen eingegangen sein, melden Sie sich bitte bei der Tierseuchenkasse um Ihren Tierbestand anzugeben.

Tierhalter, welche ihre E-Mail Adresse bei der Tierseuchenkasse autorisiert haben, erhalten die Meldeaufforderung per E-Mail.

 

Auf dem Meldebogen oder per Internet sind die am Stichtag 1. Januar 2019 vorhandenen Tiere zu melden. Sie erhalten daraufhin Ende Februar 2019 den Beitragsbescheid.

 

Ihre Pflicht zur Meldung begründet sich auf § 23 Abs. 5 des Sächsischen Ausführungsgesetzes zum Tiergesundheitsgesetz (SächsAGTierGesG) in Verbindung mit der Beitragssatzung der Sächsischen Tierseuchenkasse, unabhängig davon, ob Sie Tiere im landwirtschaftlichen Bereich oder zu privaten Zwecken halten.

 

Darüber hinaus möchten wir Sie auf Ihre Meldepflicht bei dem für Sie zuständigen Veterinäramt hinweisen.

 

Bitte unbedingt beachten:

 

Auf unserer Internetseite erhalten Sie weitere Informationen zur Melde- und Beitragspflicht, zu Beihilfen der Tierseuchenkasse sowie über die Tiergesundheitsdienste. Zudem können Sie, als gemeldeter Tierbesitzer u. a. Ihr Beitragskonto (gemeldeter Tierbestand der letzten 3 Jahre), erhaltene Beihilfen, Befunde sowie eine Übersicht über Ihre bei der Tierkörperbeseitigungsanstalt entsorgten Tiere einsehen.

 

Sächsische Tierseuchenkasse

Anstalt des öffentlichen Rechts

Löwenstr. 7a,

01099 Dresden

Tel: 0351 / 80608-0, Fax: 0351 / 80608-35

E-Mail: info@tsk-sachsen.de Internet: www.tsk-sachsen.de

 

Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes sowie § 33 Sächsisches Meldegesetz über das Widerspruchsrecht gegen Melderegisterauskünfte an Parteien und Wählergruppen

Gemäß § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes (BMG) sowie § 33 des Sächsischen Meldegesetzes darf die Gemeinde als Meldebehörde Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen zu parlamentarischen und kommunalen Vertretungskörperschaften in den sechs der Wahl vorangehenden Monaten auf Antrag Gruppenauskunft aus dem Melderegister über Gruppen von Wahlberechtigten erteilen, für deren Zusammensetzung das Lebensalter der Betroffenen bestimmend ist.

Im Kalenderjahr 2019 finden am 26.Mai 2019 die Europa- und Kommunalwahlen sowie am 01.September 2019 die Landtagswahlen statt.

 

Übermittelt werden dürfen:

  • Familiennamen
  • Vornamen unter Kennzeichnung des Rufnamens
  • Doktorgrad
  • Anschrift

 

Eine Auskunftserteilung erfolgt nicht, soweit

  • der Betroffene für eine JVA, ein Krankenhaus, Pflegeheim oder eine ähnliche Einrichtung im Sinne von § 52 Bundesmeldegesetz gemeldet ist
  • eine Auskunftssperre vorliegt
  • die betroffene Person der Auskunftserteilung, der Veröffentlichung oder der Übermittlung ihrer Daten widersprochen hat oder widerspricht.

 

Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen bei der

 

Stadtverwaltung Lauta

Einwohnermeldeamt

Karl- Liebknecht- Straße 18

02991 Lauta

 

und gilt bis auf Widerruf.

 

Bereits früher eingelegte Widersprüche gegen Auskünfte vor Wahlen gelten fort.

 

Stadtveraltung Lauta
Hauptamt

 

 

Übersicht zur Darstellung des Verfahrens der fortgeschriebenen und veröffentlichten Fassung der Richtlinie zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland


- Relaunch der Breitbandförderung

- 7 Schritte zum Gigabit-Netz

- Förderrichtlinie zum Breitbandausbau


Die Telekom hat im Zuge der Breitbandausschreibung des Landkreises Bautzen den Zuschlag für die Erschließung der Stadt Lauta erhalten. Dies bedeutet, dass Anschlüsse, welche aktuell und bis Ende 2019 nicht mit Geschwindigkeiten von 30 Mbit/s versorgt werden, im Zuge einer Förderung einen Glasfaseranschluss erhalten. Der Glasfaseranschluss wird dabei in der Variante FTTH realisiert (FTTH=Glasfaser bis ins Haus). Ob Ihr Grundstück von diesem Ausbau profitieren kann, können sie unter www.breitband-bautzen.de prüfen.

 

In den letzten Wochen hat die Telekom Schreiben an die betroffenen Grundstückseigentümer versandt. Darin werden sie aufgefordert, eine Genehmigung zum Verlegen des Glasfaseranschlusses auf Ihrem Grundstück zu geben. Ohne diese Genehmigung kann die Telekom die Glasfaserleitun und den -anschluss nicht verlegen.

 

Welche Kosten fallen an?

Der Breitbandausbau im Landkreis Bautzen wird durch den Bund und den Freistaat Sachsen gefördert. Die Förderung umfasst die komplette Zuleitung zum Haus inkl. der Errichtung eines Glasfaserübergabepunktes im Keller bzw. Hauswirtschaftsraum. Die Verteilung der Glasfaserleitung auf die entsprechenden Wohneinheiten im Haus wird durch die Telekom ohne Kostenbeteiligung des Eigentümers oder Anschlussnehmers realisiert. Somit entstehen für den Eigentümer für die Installation des Glasfasernetzes bis und im Haus keine Kosten. Auch wenn die Glasfaser im Haus installiert ist, kann weiter über das Kupferkabel telefoniert und gesurft werden.

 

Nutzen Sie jetzt die Chance, um ihre Immobilie fit für die Zukunft zu machen. Ein Glasfaseranschluss steigert außerdem den Wert Ihres Eigentums.

 

Alles rund um Glasfaseranschluss sowie die Installation und Umsetzung des Projektes erfahren Sie in der Informationsveranstaltung der Telekom für die Stadt Lauta am

05. Februar 2019, 18 Uhr, Kulturhaus Laubusch, Hauptstraße 10, großer Saal. 

 

 

Lagerräume zu vermieten


Die Stadt Lauta bietet in 02991 Lauta, OT Torno, Schulstraße 10, im Bereich des ehemaligen Bauhofes, eine Doppelgarage, Größe 60 m², und diverse Lagerräume in der Größe von 16 m² bis 24 m² zur Vermietung an.

 

Nachfragen richten Sie bitte an das Bauamt der Stadtverwaltung Lauta, Telefon: 035722 361-55.



Neues aus dem Fundbüro


Im Fundbüro der Stadt Lauta wurden in den vergangenen Monaten Folgendes abgegeben. 

Mountainbike, schwarz
Herrenfahrrad, Typ: Conquest
Damenfahrrad, Typ: Diamant
Damenfahrrad, Typ: Citybike

Damenfahrrad, Typ: Citybike Kreider

Herrenrad Alu Passat comfort ride (Rahmennummer bekannt)

Sportrad, Typ: Cube (Rahmennummer bekannt)
Goldener Ring mit Datum 27.10.56 und Namen (bekannt)


Wer etwas vermisst und noch keine Verlustanzeige bei der Stadtverwaltung Lauta eingereicht hat, meldet sich bitte im Rathaus Lauta telefonisch unter der Rufnummer 035722 361-32 oder während der Sprechzeiten im Fundbüro (2. OG, Zimmer 21). Bitte bringen Sie Eigentumsverhältnisse mit, wenn Sie eines der oben aufgeführten Räder vermissen.

Wenn Sie Tiere vermissen, dann bitten wir ebenfalls um sofortige Information!
Wird außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ein Hund vermisst, bitte unbedingt eine Information an die Polizei Hoyerswerda unter Telefon: 03571 4650. Vielen Dank.

Stadtverwaltung Lauta
Ordnungsamt

 

 

Wochenmarkt Lauta

 

 

 

Radverkehrskonzept für den Landkreis Bautzen

Das aktuelle Radverkehrskonzept des Lankreises Bautzen finden Sie hier...

 

 

 

Lebensrettung durch Sponsoring

 


Die Berliner Firma defiMED Lebensrettung durch Sponsoring GmbH hat in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Gewerbetreibenden in der Stadt Lauta einen Defibrillator an nachfolgendem Standort installieren können:

Rathaus Lauta
Karl-Liebknecht-Straße 18
02991 Lauta

→ Flur Erdgeschoss

Den beteiligten Firmen, die das lebensrettende Gerät finanziert haben und ständig unterhalten, sei an dieser Stelle herzlich gedankt!


 


Für die Heimat - Die Zukunft in die eigenen Hände nehmen

Die Lausitz ist seit über 25 Jahren im Wandel.
Bundespolitische Entscheidungen zwingen erneut zum schnellen Handeln. Die kommunale Familie der Lausitz stellt sich dieser Herausforderung im Schulterschluss:
Die LAUSITZRUNDE ...


 

 

 

 

Waldbrandwarnstufe: zur aktuellen Waldbrandwarnstufe

 

SPRECHZEITEN


Stadtverwaltung

Mo

09:00 - 12:00 Uhr

Di

13:00 - 16:00 Uhr

Do

09:00 - 12:00 Uhr

 

13:00 - 18:00 Uhr

Fr

09:00 - 12:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist eine Sprechzeit nach

Vereinbarung möglich

 

Bürgermeister

Terminvereinbarung erforderlich!

 

Ortsvorsteher Laubusch

Do

17:00 - 18:00 Uhr

im Kulturhaus Laubusch,
1. OG

 

Ortsvorsteher Leippe-Torno

Do

17:00 - 19:00 Uhr

im ehemaligen Gemeindeamt Leippe-Torno


Friedensrichter

jeden zweiten Donnerstag im Monat,
16:00 - 18:00 Uhr,

im Rathaus Lauta, 1. OG, Zi. 15/16

BANKVERBINDUNG
STADT LAUTA
  
 
  

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE82 8505 0300 3000 1003 76
BIC: ODDDDE81XXX


ÖFFNUNGSZEITEN


Stadtbibliothek Lauta

Di

10:00 - 18:00 Uhr

 


________________________

postz 

Stadtverwaltung Lauta
Karl-Liebknecht-Str. 18
02991 Lauta

telefz 

Tel.: 035722 361-11
Fax: 035722 361-15

aetz 

info@lauta.de
www.lauta.de
www.lauta.eu