Foto auf Thermische Abfallanlage und Solarpark Lauta

Industrie- und Gewerbegebiete

Für Investoren im industriellen und gewerblichen Bereich stehen an zwei attraktiven Standorten Gewerbegrundstücke zur Verfügung.

Sowohl im Industrie- und Gewerbegebiet Lauta als auch im Gewerbegebiet Laubusch an der B 96 werden noch interessante Flächen angeboten. Auf diesen Geländen wurde nach Stilllegung des Kraftwerkes und des Aluminiumwerkes in Lauta sowie des Kraftwerkes und der Brikettfabrik mit den Nebenanlagen im OT Laubusch weitestgehend ein Totalabbruch der ehemaligen Produktionsanlagen vorgenommen. Danach erfolgte die Sanierung und Erschließung der Gelände zur Umwandlung in moderne Industrie- und Gewerbestandorte.

Viele kleinere und mittlere Betriebe haben die noch vorhandenen guten Anlagen nachgenutzt und in den vergangenen Jahren z. T. ihre Firmen erweitert.

Für den Gewerbepark Laubusch gibt es einen rechtskräftigen Bebauungsplan. Hier stehen noch 11,4 ha freie Fläche für Gewerbeansiedlungen zur Verfügung.

Für das Industrie- und Gewerbegebiet Lauta, Teilgebiet 1, ist der vorhabenbezogene Bebauungsplan "Solarpark Lauta" rechtskräftig durch öffentliche Bekanntmachung vom 31.01.2009.
Für das Industrie- und Gewerbegebiet Lauta, Teilgebiet 2, ist der Bebauungsplan rechtskräftig durch öffentliche Bekanntmachung vom 26.06.2010.

 

Am 15.05.1996 wurde die Lausitzer Technologiezentrum GmbH - LAUTECH eröffnet. Ziel des Unternehmens ist es, vor allem für junge, innovative und technologieorientierte Unternehmen Unterstützung und günstige Bedingungen für die Unternehmensgründung und die -ansiedlungen zu bieten.

 

Industrie- und Gewerbegebiet Lauta

Ansprechpartner: Stadtverwaltung Lauta
Bürgermeister
Frank Lehmann
Karl-Liebknecht-Straße 18
02991 Lauta
Tel. 035722 361-11
Flächen: Gesamtfläche Netto
GI / GE:
Verfügbare Fläche:
873.500 m² = 87,35 ha
99.000 m² = 9,9 ha
9,9 ha
Festsetzungen: Grundflächenzahl:
Bauhöhe:
BMZ:
0,8
20 - 40 m
10.0
Offene Bauweise

Gewerbepark Laubusch

Ansprechpartner: Stadtverwaltung Lauta
Bürgermeister
Frank Lehmann
Karl-Liebknecht-Straße 18
02991 Lauta
Tel. 035722 361-11
Flächen: Gesamtfläche Netto GE:
Verfügbare Fläche:
Größte Parzelle:
182.000 m² = 18,2 ha
114.000 m² = 11,4 ha
bis 21.000 m²
Festsetzungen: Grundflächenzahl:
Bauhöhe:
Geschossflächenzahl:
0,7
9,5 - 20 m
2,4

Verkehrsanbindung für beide Gebiete

Bundesstraße B 96 0 km - Direktanbindung
Autobahn BAB 13 21 km
Flughafen Dresden-Klotzsche 53 km
Industrieflugplatz Kamenz 22 km
Bahnhof Hoyerswerda 12 km
Bahnhof Schwarzkollm 3 km
Bahnhof Hosena 5 km

Sie entscheiden sich für die Ansiedlung im Industrie- und Gewerbegebiet Lauta / Laubusch. Die T. A. Lauta liefert Ihrem Unternehmen die gewünschte Wärme oder Prozessdampf.

Nähere Informationen finden Sie hier ...