Foto Lauta nord

Aktuelles Stadtgeschehen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Kindertageseinrichtung „Firlefanz“ in Lauta Süd gehen derzeit planmäßig voran. Unter anderem erfolgen Brandschutzmaßnahmen, Bädersanierung sowie der Einbau von Fußbodenheizung. Ich bin dem Team der AWO-Kita sowie den Kindern und deren Eltern sehr dankbar, dass sie die vorübergehenden Einschränkungen im Übergangsquartier in der ehemaligen Grundschule in Laubusch Siedlung mittragen und gemeinsam das Beste daraus machen.

Am 21.06.2022 fand eine themenspezifische Einwohnerversammlung zum Ökologischen Altlastengroßprojekt (ÖAGP) Lautawerk statt. Die sehr komplexe Materie wurde von den anwesenden Fachexperten ausführlich dargestellt. Insbesondere gab es Ausführungen rund um die in den nächsten Jahren geplante Sanierung der sogenannten Drainage östlich der Parkstraße in Lauta Nord.

Einladen darf ich Sie bereits zur nächsten themenspezifischen Einwohnerversammlung am 12.07.2022. Dieses Mal geht es um die Vorstellung des innerhalb des letzten Jahres erarbeiteten Integrierten Quartierskonzeptes für die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität. Angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage, aber auch aufgrund der bereits seit vielen Jahren in der Debatte befindlichen Klimathematik, geht dieses Thema uns alle an – und hat auch auf die jeweils eigene Haushaltskasse konkrete Auswirkungen. Deswegen werden u. a. konkrete Perspektiven zur Nutzung der Nahwärme-Potentiale der Thermischen Abfallbehandlungsanlage (T. A. Lauta) vorgestellt. Darüber hinaus sollen weitere Möglichkeiten für lokale Energiegewinnung und Nutzung thematisiert werden. Die Einladung finden Sie HIER…

Im Jahr 2024 wird unsere Stadt ihr 650-jähriges Jubiläum feiern. Zurückgeführt wird dieses Datum auf die urkundliche Ersterwähnung von Lauta Dorf. Durch die Pandemie und andere widrige Umstände bedingt, sind wir etwas im Verzug mit den Vorbereitungen bzw. Planungen für die Festivitäten. Da nun die Sommerpause vor der Tür steht, werden der Stadtrat und ich voraussichtlich für den 21.09.2022 zu einem gemeinsamen Vereins- und Unternehmerabend zu diesem Thema einladen. Dies soll dann der offizielle Planungsauftakt sein. Diese Veranstaltung ist für weitere Interessierte ebenso zugänglich. Vor allem angesprochen sind bitte diejenigen Engagierten, die sich auf die zurückliegenden Aufrufe im Stadtanzeiger für eine Mitarbeit in der entsprechenden Arbeitsgruppe bereits gemeldet hatten. Als zweites Thema möchten wir darüber sprechen, in welcher Form das Ehrenamt einmal jährlich mit einer besonderen Veranstaltung im Stadtgebiet gewürdigt werden kann.

Erst im zweiten Wahlgang wird in unserem Landkreis Bautzen die Entscheidung fallen, wer neuer Landrat wird. Wünschenswert ist eine höhere Wahlbeteiligung als beim ersten Wahlgang, bei dem in Lauta noch nicht einmal 3 von 10 Wählerinnen und Wählern den Weg in die Wahlkabine auf sich genommen haben.  Es ist nicht egal, wer dem Landkreis vorsteht und wer das Landratsamt führt. Am 03.07.2022 bitte ich daher alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Im Juni gab es zahlreiche Veranstaltungen im Stadtgebiet, die guten Zuspruch genossen haben. Allen, die diese Feste vorbereitet und durchgeführt haben, danke ich für das große Engagement ganz herzlich. Auch im Juli gibt es wieder verschiedene Höhepunkte in unserer Stadt. Das erste Juli-Wochenende steht im Zeichen des Fußballsports. Der FSV Lauta lädt anlässlich seines 30-jährigen Vereinsjubiläums an die Passauer Straße ein. Darüber hinaus gibt es ebenfalls am ersten Juli-Wochenende den traditionellen Bergmanns-Cup beim SV Laubusch sowie die jährliche Radtour des KSV 69 Lauta e. V. Der Heimatverein Leippe e. V. wird voraussichtlich am 16.07.2022 ein kleineres Fest im Ortsteil durchführen. Nutzen Sie bitte die vielfältigen Angebote, zusammenzufinden und eine gute gemeinsame Zeit zu verbringen. Alle aktuellen Veranstaltungen in der Stadt Lauta und den Ortsteilen finden sie HIER...

Zu guter Letzt wünsche ich unseren Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien sowie uns allen eine angenehme Sommer- und Urlaubszeit. Bleiben Sie behütet!

Herzlichst,

Ihr Frank Lehmann
Bürgermeister

powered by heitech.net